In diesem Bereich zeigen wir Ihnen, wie Sie eine auf Ihre Kirchengemeinde zugeschnittene Fundraising-Konzeption selbst erarbeiten können und wie Sie Ihre Zielgruppen definieren. Sie können auch nachlesen, wie Sie Fundraising in Ihrer Kirchengemeinde einführen sollten, wie wichtig mitreißende Spendenprojekte sind und dass eine gute Spenderbindung das A und O jeden nachhaltigen Fundraisings ist.

Viele Landeskirchen bieten gerade für konzeptionelle Überlegungen eine begleitende Beratung an; fragen Sie Ihre Ansprechpartner/innen. Ebenso kommen gelegentlich externe Fundraising-Berater in Kirchengemeinden zum Einsatz.

So manche Kirchengemeinde verfügt bereits über einige Jahre Fundraising-Erfahrung und möchte ihr Fundraising optimieren. Hier kann "Fundrasing für Kirchengemeinden. Ein Leitfaden zur Qualitätsentwicklung" helfen.Er ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten von Kirchengemeinden und gut geeignet, um das eigene Fundraising professionell anzulegen bzw. auf den Prüfstand zu stellen. Strukturen und Abläufe werden ebenso betrachtet, wie die Zufriedenheit aller Beteiligten. Kirchenvorstände und Fundrasing-Teams können durch eigene Bewertung ihr Fundraising professionalisieren. Einige Beispielseiten finden Sie hier.
Bezugsquelle: alken@fundrasing-evangelisch.info

Klicken Sie einfach auf die Menüpunkte in der linken Spalte.

Checklisten und Arbeitshilfen sowohl für die Planung als auch für die praktische Umsetzung Ihres Fundraisings finden Sie hier.

Foto: epd-bild / Rainer Oettel

KOLUMNE DES MONATS

Die Kolumne des Monats berichtet über die Studienreise der Fundraising Akademie nach Israel und über das dortige Fundraising.

> LESEN
 
FACHLITERATUR
Damit die Kirche im Dorf bleibt: Fundraising

Praxisbeispiele für kirchliches Fundraising von Helmut Liebs

14,80 EUR

  > MEHR  
 
Fundraising in Kirchengemeinden
Ein Leitfaden für Qualitätsentwicklung. Hardcover-Ordner zu beziehen über alken@fundraisingakademie.de
25,00 EUR
 
Literaturverzeichnis

 

PARTNER IN IHRER NÄHE