"Zum Wesen von Kirche gehört es, Menschen zur Teilhabe an der guten Sache einzuladen. Es ist signifikant, dass in der Bibel mehrfach die geistliche Teilhabe mit einer materiellen Teilhabe bzw. Konsequenz verbunden ist." So schreibt Pfarrer Helmut Liebs, Fundraising-Beauftragter der Evangelischen Landeskriche in Württemberg, in seinem Artikel "Vision und Vermögen verbinden - kirchliches Fundraising theologisch bedacht". Sie können den Artikel hier downloaden.

Der Artikel ist erschienen in Helmut Liebs; Damit die Kirche im Dorf bleibt: Fundraising - 55 beste Beispiele aus Württemberg, 2009 

KOLUMNE DES MONATS

Pastor Klaus Struve berichtet in dieser Kolumne über die Kunst des Fundraisings, Herz und Verstand zusammenzubringen.

> LESEN
 
FACHLITERATUR
Damit die Kirche im Dorf bleibt: Fundraising

Praxisbeispiele für kirchliches Fundraising von Helmut Liebs

14,80 EUR

  > MEHR  
 
Fundraising in Kirchengemeinden
Ein Leitfaden für Qualitätsentwicklung. Hardcover-Ordner zu beziehen über alken@fundraisingakademie.de
25,00 EUR
 
Literaturverzeichnis

 

PARTNER IN IHRER NÄHE